Prinz Britta (Britta Winat)

Prinz Britta
Name: Britta Winnat
Geboren: 31. März 1971
Verheiratet:   ja, mit Thorsten
Familienzuwachs: Lena, 7 Jahre alt, bester Hund der Welt

 






Geboren in der Kaiserstadt Aachen – da war ein Prinz wohl das mindeste, was aus mir werden sollte!

Jedoch gab es dort ein paar Umwege, die es zu gehen galt.
Karneval wurde mir von meinem Vater schon sehr früh mit auf den Weg gegeben, der als aktives Mitglied der Öcher Penn und irgendwann auch als Kassenwart der Prinzengarde zu Aachen den Karneval sehr liebte. Umso schöner für ihn, dass ich schon als 6jährige in der Pänzgruppe richtig Spaß hatte.
Ich war 10 Jahre alt, als ich mit meinem Vater im Karnevalszug direkt vor dem Prinzenwagen mit dabei sein durfte. Aus meiner damaligen Perspektive sah ich immer nur die Federn der Prinzenkappe hin und her wedeln. Ich sagte meinem Vater: „ Ich will auch einmal der Prinz sein!“
Er meinte: „Mucky, das geht nicht. Der Prinz kann nur ein Junge sein...“

Als ich vor 8 Jahren meinen Mann kennenlernte und nach Refrath kam, war es eine Frage von Tagen, bis ich mich hier angekommen fühlte. Karneval in Refrath ist für mich immer verbunden mit viel Jeföhl, tolle Lück und härrlische Liedscher, die mich ganz schnell und sehr sicher zum Weinen bringen, weil es mir hier so gut geht....

Als es hieß, es sei noch kein Dreigestirn für 2014 vorhanden, kam auf dem Sommerfest des FRK die zugegeben erst durch Überhopfung entstandene Idee eines Damendreigestirns auf. Feuer gefangen hatte ich sofort! Konkreter wurde es dann auf dem Event: „Weihnachtsmarkt meets Karneval“ an unserer Refrather Pyramide. Da lernte ich unsere Jungfrau Catalina kennen – gefunkt hatte es sofort. Und die Dinge nahmen Ihren Lauf...

Ich bin sehr glücklich und stolz, Prinz von Refrath sein zu dürfen. Begeistert bin ich von den vielen Lück im Gefolge, die sich Mühe und Gedanken machen, jetzt schon mit Feuer dabei sind und sich mit uns wie Bolle auf die kommende Session freuen. Genauso begeistert bin ich von uns Mädscher im Dreigestirn – wir verstehen uns fast blind und haben einfach einen Riesenspaß miteinander! Es wird eine unglaublich intensive Zeit werden...

Tja, Papa...
Das geht doch. Der Prinz kann auch e Mädsche sin. Du muss halt nur nach Räfed jonn.
Denn:

RÄFED ROCKT!!!!

Nen leeven Jroohß vun Hätze un dreimol Räfed Alaaf!

Prinz Britta